Aktuelle Meldungen / en-gb Uni Köln Wed, 12 Dec 2018 13:50:11 +0100 Wed, 12 Dec 2018 13:50:11 +0100 TYPO3 EXT:news news-813 Fri, 16 Dec 2011 00:00:00 +0100 Rezension zu „Interpretatio mundi. Wie deuten Wissenschaften ihre Welt?“ http://zerl.uni-koeln.de/index.php?id=loetscher-2011-rezension-interpretatio-mundi Deutung, also Interpretation der vorfindlichen kruden Gegebenheiten, um diese in eine Ordnung zu bringen, sie zu erklären, dem einzelnen Faktum einen Sinn im Ganzen zu geben, Deutung also gehört zu den konstitutiven Verhaltensweisen, ja Zwecken jeder Wissenschaft.  

]]>
Rezensionen
news-777 Thu, 29 Sep 2011 00:00:00 +0200 Zur Inhaltsstruktur von Rechtsnormen: 
Modalitäten und Normtypen http://zerl.uni-koeln.de/index.php?id=loetscher-2011-inhaltsstruktur-rechtsnormen Zur Natur einer Sache gehört die Art und Weise, wie sie sich zeigt. Rechtsnormen zeigen sich in Erlassen als geschriebene Texte.  

]]>
Forschung
news-812 Tue, 19 Jul 2011 00:00:00 +0200 Rezension zu „‚… dass er treu und gewissenhaft übertragen werde.‘ Zum Dolmetschen im Strafverfahren“ http://zerl.uni-koeln.de/index.php?id=lindroos-2011-rezension-dolmetschen-strafverfahren Der enge Zusammenhang zwischen Recht und Sprache ist in den letzten Jahrzehnten immer stärker in den Vordergrund gerückt. Die Globalisierung sowie vor allem die Erweiterung der Europäischen Union bewirken, dass im Zusammenhang  

]]>
Rezensionen
news-814 Tue, 19 Jul 2011 00:00:00 +0200 Review of „Lingua e diritto. Livelli di analisi“ http://zerl.uni-koeln.de/index.php?id=socanac-2011-review-lingua-diritto The book Lingua e diritto. Livelli di analisi brings together contributions by scholars from different fields: anthropology, theory and philosophy of law, comparative law, European law, translation, discourse analysis, pragmatics, morpho-syntax and cognitive linguistics.  

]]>
Rezensionen
news-781 Mon, 18 Jul 2011 00:00:00 +0200 Umweg Europa? Konzertierte Bemühungen zur Verbesserung der Qualität der italienischen Rechtssprache http://zerl.uni-koeln.de/index.php?id=cavagnoli-2011-umweg-europa Seit einiger Zeit werden in Italien Fragen der Verwendung der italienischen Rechtssprache in den Institutionen diskutiert. Ausgangspunkt ist die Notwendigkeit einer Koordination von europäischer und staatlicher Rechtsordnung.  

]]>
Interdiziplinarität
news-807 Wed, 18 May 2011 00:00:00 +0200 Rezension zu „Handwörterbuch des Europäischen Privatrechts“ http://zerl.uni-koeln.de/index.php?id=holwe-2011-rezension-handwoerterbuch-epr Ein Europäisches Privatrecht im Sinne einer voll entwickelten Rechtsordnung gibt es zurzeit (noch) nicht. Diesen Befund teilen auch die Herausgeber des im Herbst 2009 erschienenen Handwörterbuchs, das eben jenem Europäischen Privatrecht gewidmet ist, und der Bearbeiter des gleichnamigen Stichworts in diesem Werk  

]]>
Rezensionen
news-772 Tue, 29 Mar 2011 00:00:00 +0200 Wortlautgrenze und Wörterbuch http://zerl.uni-koeln.de/index.php?id=christensen-kuebbeler-2011-wortlautgrenze-woerterbuch Wortlautgrenze ist ein Wort, das nur Juristen verstehen. Gemeint ist damit eine Kontrollinstanz für die Auslegung von Gesetzen.  

]]>
Forschung
news-798 Tue, 29 Mar 2011 00:00:00 +0200 Gibt es ein Europäisches Verwaltungsrecht? http://zerl.uni-koeln.de/index.php?id=mann-2011-vortrag-europaeisches-verwaltungsrecht ...wenn im Titel eines juristischen Vortrags ein Fragezeichen steht, soll man nicht erwarten, dass der Verfasser in seinen Ausführungen die gestellte Frage mit „Ja“ oder „Nein“ beantwortet.  

]]>
Vorträge
news-804 Thu, 24 Feb 2011 00:00:00 +0100 Rezension zu „Recht verstehen. Wie Laien, Juristen und Versicherungsagenten die ‚Riester-Rente‘ interpretieren“ http://zerl.uni-koeln.de/index.php?id=engberg-2011-rezension-recht-verstehen Wie im hier zu rezensierenden Buch angeführt wird, ist die Unverständlichkeit des Rechts zwar ein weithin geteilter Gemeinplatz, auch auf dem Gebiet der Rechtslinguistik.; empirische Studien dazu, wo die Probleme bei der Aufgabe tatsächlich liegen,  

]]>
Rezensionen